Close

ZIELE FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG – WAS KÖNNEN WIR BEITRAGEN?

Pascal Weith-Höinghaus

Pascal Weith-Höinghaus

Ziele für nachhaltige Entwicklung
Nachhaltigkeit bei Von Westfalen V1

Ziele für nachhaltige Entwicklung und der Weltklimarat

Ohne eine Kursänderung überschreiten wir laut Weltklimarat (IPCC) voraussichtlich bereits 2030 die 1,5 Grad Grenze und damit einen „Kipp-Punkt“ der Klimakrise. Von dort aus wird die globale Temperatur exponentiell steigen – mit unwiderbringlichen Folgen für die Menschen: Mehr Hitzetote, mehr Hunger durch Dürren, Zerstörung durch Starkregen, Landverlust durch Überschwemmungen. Es bleibt wenig Zeit, zu diskutieren, wer anfangen soll, das Klima und damit uns selber zu schützen: Argumente, wie „China muss erst mehr tun, weil …“, werden uns nicht helfen.

 

Ist das nicht eine Aufgabe der Politik?

Zum Glück muss das Rad ja nicht neu erfunden werden: Die Vereinten Nationen haben ein Rahmenwerk ausgearbeitet, wie wir bis 2030 den Klimawandel, aber auch seine Folgen (wie Hunger) in den Griff bekommen können. Die Ziele für nachhaltige Entwicklung, engl. Sustainable Development Goals (SDG) stellen eine Vision dar, die erreichbar ist! Das hängt aber nicht nur von der Politik einzelner Länder, sondern auch von Unternehmen ab: Alle können ihr Handeln in einen Kontext mit diesen Zielen (und deren Unterzielen) setzen – am besten auf täglicher Basis!

 

Was kann (d)ein Unternehmen zu diesen Zielen beitragen?

JEDES Unternehmen ist ein relevanter Baustein, zu den nachhaltigen Entwicklungszielen einen Beitrag zu leisten. Auch als Beratungsunternehmen haben wir uns mit unserer „Nachhaltigkeits-Identität“ befasst. Für das Berichtsjahr 2021 planen wir einen Nachhaltigkeitsbericht (Erscheinung Anfang-Mitte 2022). Vorab stellen wir dennoch hier eine erste Übersicht in einer neuen Themenseite dar „Nachhaltigkeit bei Von Westfalen„.
 

Wir begleiten dein Unternehmen beim grünen Umbau und orientieren uns dabei an den nachhaltigen Entwicklungszielen. Dabei nutzen wir deine Stärken und stellen mit einer Veränderungsbegleitung sicher, dass der Umbau  – und damit auch dein Unternehmen langfristig erfolgreich ist.

 

Wir freuen uns, dass du dabei bist und hoffen, dich beim nächsten Artikel wieder zu sehen!

Teile diesen Beitrag mit deinem Netzwerk

Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Weitere Beiträge

Neugierig geworden? Lernen Sie uns bei einer kostenlosen Erstberatung kennen!